Horizont Newsletter

Digital-Marketing-Bootcamp für KMUs

Bei dem Bootcamp werden die Teilnehmer von Experten in Sachen Digital Marketing unterstützt.
© kasto / Adobe Stock

Im "Smart Space Digital Marketing Bootcamp" lernen KMU-Mitarbeiter von Experten, wie sie neue Technologien erfolgreich in ihre Marketing-Maßnahmen integrieren können. Bewerbungen sind noch bis zum 29. April möglich.

Die Digitalisierung birgt Herausforderungen, aber auch Chancen für Unternehmen jeder Größenordnung. Das "Smart Space Digital Marketing Bootcamp" richtet sich an KMUs, die neue Methoden und Tools im Bereich Digital Marketing erlernen wollen. Der eintägige Workshop findet im Zuge des Interreg Alpine Space Projekts "Smart Space", veranstaltet vom Austria Wirtschaftsservice (aws), am 17. Mai statt. 

Der Workshop ist in zwei Blöcke aufgebaut: Am Vormittag bringen Experten digitale Marketing-Methoden anhand von Beispielen aus der Praxis näher und erläutern, wie flexibler auf Veränderungen reagiert werden kann. Am Nachmittag begleiten professionelle Coaches aus der Start-up-Szene die Teilnehmer durch den Umsetzungsprozess von konkreten Ideen zu digitalen Marketing-Maßnahmen im eigenen Unternehmen. Die Bewerbungsfrist endet am 29. April. Weitere Informationen zu Einreichung und Programm gibt es auf www.aws.at.  Das Projekt findet in Kooperation zwischen Partnern aus Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und Slowenien statt.

Zu den Trainern gehören: 

Adrian Zettl-Singh ist Founding Partner & Head of Growth Marketing bei TheVentury, Head of Content & Social Media bei AustrianStartups, Speaker, Lektor für Growth Hacking und digitales Marketing an mehreren Universitäten und Fachhochschulen, sowie Mentor bei Akzeleratoren und Inkubatoren.

Florian Wurz ist mit seiner Agentur daten|kraft als Growth-Hacker und Data-Scientist selbstständig. Sein Spezialgebiet ist es digitale Maßnahmen zu erfassen, zu messen und zu optimieren. Sein Credo - ‚Daten sind die Währung des digitalen Zeitalters‘.

Can Ertugrul ist Mitgründer von AustrianStartups, war Mitarbeiter bei drei Tech-Startups - zuletzt bei wikifolio als Head of Partnerships - ist Präsentations-Trainer sowie regelmäßig Moderator oder Mentor bei Tech-Events und Sparring-Partner für innovative Jungunternehmer/innen.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online