Horizont Newsletter

Isobar realisiert "leiwande" Imagekampagne von "Heute"

von rechts: Wolfgang Kindermann (Creative Director), Sarah Jenke (Sen. Account Manager), Sonja Felber (Geschäftsleitung Business Development), Christian Homann (Art Director), Erich Holzbauer (Account Director), Herbert Seipt (Geschäftsleitung Marketing & Vertrieb)
© Isobar

Nach einem Agenturscreening wurde das Team rund um Account Director Erich Holzbauer mit der Konzeption und Umsetzung der neuen Imagekampagne für die Tageszeitung beauftragt.

Die Strategie von Isobar sieht vor, die konkreten Benefits von "Heute" hervorzuheben: "Objektiv. Unterhaltsam. Praktisch." Um sich von der Boulevard-Konkurrenz abzuheben, wurde der Claim "Heute bringt’s auf den Punkt" zu "Heute bringt‘s leiwand auf den Punkt" weiterentwickelt. Zudem präsentiert sich die Print-Variante, Website sowie App in humorvollen Sujets als "der leiwande Boulevard", der in Kontrast zu "nicht leiwanden" Situationen gesetzt wird. Die erste Kampagnen-Phase umfasst TV- und Online-Spots, Hörfunk, Anzeigen und Online-Formate.

Die Gratis-Tageszeitung beschreibt die neue Positionierung – die in einem ressortübergreifenden Strategieprozess enstanden ist – als "selbstbewusst, humorvoll, vielseitig weiterführbar". "Das Wording leiwand/nicht leiwand lässt sich in allen Bereichen bis in unsere journalistische Praxis umsetzen", erklärt Sonja Felber, Geschäftsleitung Business Development bei "Heute". "Wir wollten dramatisieren, dass Boulevard eben nicht gleich Boulevard ist. Und 'leiwand' als Lese- und Lebensgefühl inszenieren, auf Augenhöhe mit der Zielgruppe", ergänzt Wolfgang Kindermann, Creative Director bei Isobar.

Das könnte Sie auch interessieren