Horizont Newsletter

Heimat bereits zum zweiten Jahr in Folge beim internationalen AME Award erfolgreich

Die Karriereplattform karriere.at konnte sich dank der Kampagne über ein Plus von 153 Prozent in Sachen Claimbekanntheit in der Zielgruppe 30- bis 39-jähriger Berufstätiger freuen.
© Heimat / AME Awards

Bei den AWE Awards in New York hält das Team von Heimat Wien bereits zum zweiten Jahr in Folge die österreichische Fahne hoch. Ausgezeichnet wurde ihre Kampagne "Willst du, kannst du" für karriere.at.

Die AME Awards in New York zeichnen seit 1994 die herausragendsten und effizientesten Kampagnen der Welt aus. Darunter in diesem Jahr die vielfach ausgezeichnete Kampagne "Willst du, kannst du" für karriere.at von Heimat Wien, die der Agentur bereits Gold bei CCA und webAD sowie einen Effie bescherte.

Für das zweite Jahr der Kampagne wurde zudem eine Vielzahl an Creatives, passend zu den unterschiedlichsten Motiven einer Jobsuche, realisiert. In Form von GIFs wurden insgesamt über 50 farbenfrohe und abwechslungsreiche Spots in Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Künstlern und Illustratoren umgesetzt.

"Wir freuen uns über diese weitere Anerkennung für unsere These, dass der richtige Einsatz von Daten die kreative Idee beflügelt. Denn genau dazu dient unser datengetriebener Approach: schlaue Arbeiten zu ermöglichen, die – überraschend inszeniert – Menschen nachhaltig berühren", erklärt Heimat-Kreativchef Georg Feichtinger.

1 Kommentare

  • Jogi
    Gratulation. Alles normal gemaked!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online