Horizont Newsletter

"Tips" zeigt mit Frühschoppen bei SV Ried lokale Präsenz

Tips-Prokurist Moritz Walcherberger, SVR-Spieler Thomas Mayer, Kundenberaterin Nadine Nagl, SVR-Spieler Bojan Lugonja und Tips-Geschäftsführer Josef Gruber
© Klaus Weingartner

Mit einem Empfang und Frühschoppen im Innviertel für 160 Kunden und Freunde des Hauses lud "Tips"-Geschäftsführer und Chefredakteur Josef Gruber zuletzt zum gemeinsamen Anfeuern beim Match des SV Ried.

Die Kombination aus einem ausgiebigen, regionalem Brunch und herrlichem Frühlingswetter bot das perfekte Ambiente um gemütlich zusammenzusitzen und zu netzwerken. Unter den Gästen waren etwa Kastner & Öhler-Filialleiter Thomas Kossar, Hammerer GmbH Ried-Geschäftsführer Christoph Jagereder und Autohaus Kreil-Geschäftsführer Erwin Kreil.

Neben kulinarischen Genüssen wurden die Gäste auch durch Programmpunkte wie Fußball-Darts, mit einer Ballonfahrt für zwei Personen als Hauptgewinn unterhalten. Für Unterhaltung der jungen Gäste war in der eigenen Kinderspielecke gesorgt, und als besonderes Highlight freuten sie sich über ein Treffen mit den SVR-Spielern Bojan Lugonja und Thomas Mayer. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Innviertler Gruppe „D’Mehrnblechan“. Gekrönt wurde der Tag schließlich von erfolgreichem Daumendrücken: Der SV Ried besiegte im SKU Amstetten beim Heimspiel mit 2:0.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren