Horizont Newsletter

Puls4 produziert Austro-Krimi

Der Vierteiler kann mit bekannten Darstellern wie Simon Schwarz und Doris Kunstmann aufwarten.
© Felix Vratny

Nun wagt sich auch Puls4 - in Kooperation mit NBC Universal - an die Produktion einer eigenen Krimiserie mit deklariert österreichischem Charakter: In dem Vierteiler "Prost Mortem" will eine Wirtin auf eigene Faust den Mord an ihrem Ehemann klären.

Am Montag begannen die Dreharbeiten für den "klassischen schwarzhumorigen Krimi in modernem Gewand" in Wien. Die erste fiktionale und eigenproduzierte Krimi-Serie von Puls4 soll Ende 2019 auf dem Sender laufen, nach der Pay-TV-Premiere auf dem NBC-Universal-Kanal 13th Street. Für Puls4 produziert Dor Film unter der Verantwortung von Danny Krausz. Als Executive Producer fungieren Puls4-Senderchefin Stefanie Groiss-Horowitz, Karin Schrader (NBCUniversal) und Markus Andorfer.

In vier Folgen, die auf verschiedenen Zeitebenen spielen, wird die Geschichte der resoluten Wirtin Gitti (Doris Kunstmann) erzählt, die den Mord an ihrem Ehemann auf eigene Faust aufklären will. Jeder der Gäste, die in der Todesnacht in ihrem Lokal waren, kommt als Täter in Frage: Vom Stammgast bis zur Kellnerin - Gitti lädt alle zu einer letzten Runde in ihr Lokal ein, um so den Schuldigen am Tod ihres Mannes zu finden. Zum Cast gehören neben Simon Schwarz („Dampfnudelblues“), Doris Kunstmann („Rote Rosen“, „Tatort“) und Elke Winkens („Sturm der Liebe“) etwa Werner Prinz („Tannöd“), Timur Bartels („Club der roten Bänder“) und Janina Fautz („Meine teuflisch gute Freundin“, „Wilsberg“). Michael Podogil, Schüler von Regisseur Michael Haneke, führt in allen Folgen Regie und schrieb mit Matthias Writze auch die Drehbücher.

„Prost Mortem wird eines der Highlights in unserem diesjährigen Weihnachtsprogramm", ist Groiss-Horowitz überzeugt. Man suche im Interesse des Publikums "immer nach neuen Allianzen und Kooperationen" und freue sich über die Zusammenarbeit mit Dor Film und NBC Universal.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren