Horizont Newsletter

Rapid-Kampagne zum 120. Vereinsjubiläum

Markus Zinn (Director Sales & Business Development, Epamedia), Christoph Peschek (GF Wirtschaft SK Rapid GmbH), Mathias Raab (Client Service Manager & Inventory Manager, Epamedia)
© Red Ring Shots

Gewinnspielsieger im Rahmen der Plakatkampagne nun gekürt.

Der SK Rapid Wien feiert sein 120-jähriges Bestehen neben einer seit Februar laufenden Out-of-Home-Kampagne auf 550 Plakatwänden von Epamedia auch mit einem großen Gewinnspiel zum Jubiläum. Dabei konnten Fans Teil des Legendenbildes werden, und sich vor einer Plakatwand, einem City Light oder Screen im öffentlichen Raum fotografieren. Die Sieger kürte der SK Rapid nun und würdigt die Fotos auf einer eigenen Landing Page. Zur Kampagne selbst sagt Epamedia Sales Director Marcus Zinn: „Wir freuen uns sehr, dass unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem SK Rapid in die Verlängerung geht und wir den Klub auch in der kommenden Bundesliga-Saison mit impactstarken Plakatkampagnen im Raum Wien unterstützen dürfen“.

Das gezeigte Sujet selbst illustriert die Geschichte des SK Rapid auf ganz besondere Art und Weise. "In 120 Jahren haben wir viele Höhen und auch manche Tiefen erlebt, Meilensteine gefeiert und viele herausragende Rapidler gesehen. All das macht uns zu diesem außergewöhnlichen Klub, der wir damals schon waren, heute noch sind und auch in Zukunft sein werden“, so Christoph Peschek, Geschäftsführer Wirtschaft. Er ergänzt: „Mit der neuen Kampagne möchten wir unsere Tradition und unsere Werte in ganz Wien spürbar machen und den vielen großartigen Rapid-Persönlichkeiten ein ehrendes Andenken bewahren. Sie spricht sowohl alle an, die bereits Teil der Rapid-Familie sind und stets hinter ihrem Herzensverein stehen, als auch jene, die nun Lust bekommen, sich vom Rapid-Geist mitreißen zu lassen“. Die Idee zur Kampagne und auch die Umsetzung stammt aus dem Marketing des Fußballvereins unter Direktor Sponsoring/Marketing Sebastian Pernhaupt.