Horizont Newsletter

TLC startet mit Jahresbeginn eigenes Österreich-Werbefenster

Josef Almer, Managing Director bei Goldbach Austria
© Florence Stoiber

Am 1.1.2019 startet der Frauen-Sender TLC aus dem Hause Discovery mit einem eigenen Werbefenster für Österreich. Die Exklusiv-Vermarktung erfolgt über Goldbach Austria.

Das Programm von TLC richtet sich mit den drei Säulen Drama, Lifestyle und Vier Pfoten an eine weibliche Zielgruppe. In der Daytime sind bunt gemischte TLC-Klassiker aus allen Genres, wie etwa „Mein Traum in Weiß“, „Cake Boss“ oder „Auf immer und ewig?“ zu sehen. Der Schwerpunkt des Vorabend-Programms liegt auf auf Food, Home und Lifestyle. müssen. In der Primetime sowie am Wochenende setzt sich das Programm aus den drei Genres Lifestyle, Drama und ganz neu Vier Pfoten zusammen. Empfangbar ist TLC Austria ab 1.1.2019 auf ASTRA 19.2 Tr 87 (1.087) sowie über Kabel und SimpliTV.

Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit mit DMAX, ebenfalls Teil des Senderportfolios von Discovery, setzt man auch bei TLC Austria in der Vermarktung auf das Wiener Team von Goldbach. „Wir freuen uns, unseren Werbekunden mit TLC nun das weibliche Pendant zu DMAX anbieten zu können. Beide Sender haben ein scharfes Profil und bieten somit ein exaktes Umfeld ohne Streuverluste. Discovery Network danken wir für das Vertrauen und die Ausweitung der Zusammenarbeit“, freut sich Goldbach Österreich Geschäftsführer Josef Almer über die Ausweitung seines Portfolios.

„Goldbach Austria hat sich mit seiner Kompetenz als Exklusiv-Partner für die Vermarktung von DMAX in Österreich bereits seit 2014 für uns bewährt. Wir freuen uns sehr, dass sie uns mit ihrem Know-how auch bei unserem Frauensender TLC als Vermarktungsspezialist wieder tatkräftig unterstützen.“, so Markus Spangler, Senior Director Ad Sales Discovery Deutschland, in einer Aussendung.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren