Horizont Newsletter

RMA-Chefredakteur Wolfgang Unterhuber wechselt zum 'Kurier'

Wolfgang Unterhuber verlässt die RMA.
David Bohmann
© David Bohmann

Nach vier Jahr als Chefredakteur der Regionalmedien Austria verlässt Wolfgang Unterhuber das Unternehmen und wird neuer Leiter der Wirtschaftsredaktion beim "Kurier".

Wolfgang Unterhuber war seit März 2015 nationaler Chefredakteur der RMA. „Wir bedanken uns bei Wolfgang Unterhuber für die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre und seine Leistungen als Chefredakteur der RMA. Für seinen weiteren beruflichen Weg wünschen wir ihm viel Erfolg”, so RMA-Vorstand Georg Doppelhofer in einer Aussendung. Nach dem Austritt von Unterhuber befände man sich nun in einem Sondierungsprozess.

Unterhuber wird ab dem nächsten Jahr neuer Leiter der Wirtschaftsredaktion, gab die neue "Kurier"-Chefredakteurin Martina Salomon in einer Aussendung bekannt. Den personellen Umbau der neuen Chefredakteurin ergänzt Wolfgang Zaunbauer als stellvertretender Ressortleiter in der Innenpolitik. Er bekleidet diese Aufgabe neben Johanna Hager, die diese Funktion weiterhin ausüben wird. Zaunbauer ist aktuell Referent in der Stabsabteilung Presse, verantwortlich für die Social Media Auftritte der Wirtschaftskammer. Davor war er acht Jahre lang Innenpolitikredakteur in der Wiener Zeitung.

„Wir freuen uns auf zwei vielseitige, dynamische Kollegen, die gut ins Kurier-Team passen. Gemeinsam werden wir den Kurier noch innovativer und multimedialer machen“, sagen Chefredakteurin Martina Salomon und Geschäftsführer Thomas Kralinger.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren