Horizont Newsletter

CCK sichert sich Etat von Avanti

Die 100-prozentige Tochtergesellschaft der OMV deckt im Konzern den Diskonttankstellenbereich ab.
© CCK

CCK wurde von der Tochtergesellschaft der OMV zur neuen Agentur für alle Kommunikationskanäle bestellt.

Mit 1. November 2018 hat die Zusammenarbeit begonnen. Die Agentur von Werner Celand, Peter Czerny und Dietmar Kreil wird Avanti bei der Entwicklung und Umsetzung der klassischen Kampagne, bei sämtlichen Themen der Marken-Führung sowie in den Bereichen Online-Strategie, Social-Media, Design, Promotions, Eventmarketing und PR betreuen. Der Fokus liegt dabei auf Österreich, die Agentur wird allerdings auch die werbliche Betreuung der Märkte Deutschland, Ungarn und Slowenien für die Diskonttankstellen übernehmen.

Avanti betreibt in hierzulande 140 unbemannte Selbstbedienungstankstellen sowie 73 Tankstellen, die am Gelände des Lebensmitteldiskonters Hofer platziert sind. Weiters betreibt man acht Tankstellen in Deutschland, sechs in Slowenien sowie drei In Ungarn.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren