Horizont Newsletter

BCG setzt Employer-Branding-Kampagne mit Berliner Kreativagentur Heimat um

BCG pilotiert eine neue Employer-Branding-Kampagne mit Kreativagentur Heimat.
© BCG

Die neue Kampagne soll unter dem Slogan "Welcome to the Group" das Gemeinschaftsgefühl in den Mittelpunkt stellen und Bewerbern an allen Punkten ihrer Karriereplanung begegnen.

Die Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) schärft ihr Profil und setzt bei der Entwicklung der Piloten auf das Know-How der Berliner Kreativagentur Heimat. Junge Talente sollen durch Print- und Digitalanzeigen, in den Sozialen Medien sowie an den Hochschulen erreicht werden. "Wir sprechen potenzielle Be­werber möglichst früh an – genau dann, wenn sie berufliche Orientierung suchen", erklärt Lukas Haider, BCG-Partner und Wiener Büroleiter.

Dabei wurden folgende Themen als Motive gewählt: Digitalexperten, Frauenförderung, MINT-Studierende (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) sowie Talente der LGBT-Community (Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender). Zudem ergänzt Haider: "In der neuen Kampagne finden sich daher auch Charaktere, die individuell, stark, selbstbewusst und bunt sind, und für die Vielfalt ein Lebens­gefühl ist. Genau diese Talente suchen wir." Die Umsetzung ist auf eine BCG-Befragung unter 1.100 jungen Talenten zurückzuführen, die vor allem Wert auf einen innovativen Arbeitgeber mit deutlichem Profil legen.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online