Horizont Newsletter

Künstliche Intelligenz spricht Hörfunkspots für Saturn

© Tunnel 23

Digital-Kreativagentur Tunnel 23 entwickelte im Zuge der Schulstart-Kampagne von Saturn einen Generator, der Radiospots automatisiert vorliest.

Das Team von Tunnel 23 hat für MediaMarktSaturn Österreich eine innovative Kampagne zur Bewerbung von Tablets, Notebooks und Convertibles mit Microsoft Betriebssystem gestartet: Es wurde ein Radiospot-Generator entwickelt, mit dem Texte von Saturn-Werbespots von einer künstlichen Intelligenz eingespielt und anschließend automatisch als Werbebeitrag im Radio ausgespielt werden können. Auch die Online Display-Anzeigen für die Microsoft Produkte werden von KI-Stimmen vertont und programmatisch ausgeliefert. „Insgesamt haben wir 28 individuelle Hörfunkspots erstellt, mit denen wir unsere Zielgruppen punktgenau ansprechen. Mit dieser Kampagne haben wir einmal mehr bewiesen, dass wir nicht nur Experten im Bereich neuester Technologien sind, sondern Vorreiter“, erklärt Andreas Höglinger, Marketingleiter bei MediaMarktSaturn Österreich.

Saturn will mit der Kampagne auch testen, wie Zielgruppen auf diese Art der Kommunikation reagieren. Michael Katzlberger, Geschäftsführer von Tunnel 23, ist vom Potenzial künstlicher Intelligenz in der Werbung überzeugt: „Künstliche Intelligenz macht im Bereich Voice Commerce rasante Fortschritte. Unser Case ist nur ein weiteres Beispiel wie disruptiv diese Technologie sein kann, aber auch wie sehr es menschliche Kreativität nach wie vor braucht.“

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren