Horizont Newsletter

Gruber & Company bringt Cretacolor-Katalog in arabischen Raum

© Cretacolor/Gruber & Company

Die Wiener Agentur will den gerelaunchten Cretacolor „Art Material“ Katalog von Brevillier Urban & Sachs international bekannt machen.

 

Schon bei der Packungsgestaltung, bei Foldern und Flyern von Cretacolor, einer Marke der im Burgenland ansässigen Brevillier Urban & Sachs (Hersteller von Bleistiften und etwa Jolly-Produkten), agiert Gruber & Company international, in fünf Sprachen: neben Deutsch und Englisch auch in Französich, Spanisch und Russisch. Denn die Werbemittel werden weltweit distribuiert.

Vom aktuellen Relaunch des Cretacolor „Art Material“ Katalogs, der das gesamte Sortiment – von Künstlerstiften über Kalligraphie-Sets bis zu POS Displays – präsentiert, hat das Wiener Kreativteam nun auch einen Auszug für den arabischen Markt erstellt. Schon bei der Packungsgestaltung habe es den einen oder anderen Aha-Effekt gegeben. „Wussten Sie zum Beispiel, dass man im arabischen Raum einen Folder von links nach rechts blättert? Eigentlich klar, denn auch die Schrift läuft andersrum“, so Agentur-Geschäftsführer Konstantin Gruber. Conclusio des Gruber & Company Teams: „Auch nach 30 Jahren im Business lernt man täglich Neues dazu“.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online