Horizont Newsletter

Die Woche Graz bietet Plattform für Start-Ups

© Die Woche Graz / Instagram

Junge Unternehmerinnen und Unternehmer übernehmen für eine Ausgabe Die Woche Graz.

Die Woche Graz bietet Start-Up-Gründerinnen und -Gründern eine Plattform. Die Ausgabe vom 16. Mai 2018 wurde „von Start-Ups für Start-Ups und für alle, die an Themen rund um diese Szene interessiert sind, gemacht“, wie es in der Presseaussendung heißt. Die grundsätzliche Ressortstruktur (Lokales, Familie, Wirtschaft, Leute und Sport) blieben erhalten, unterstützt wurden die Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer durch das Redaktionsteam rund um Verena Schaupp und Roland Reischl. Texte, Bilder und Grafiken kamen fast ausschließlich von den „Neo-Redakteuren“.

Österreichweit ist Graz für seine Gründerszene bekannt. Etwa 30 Personen aus Start-Up-Unternehmen wirkten an der Ausgabe mit, unter anderem die Firmen Venuzle, Aurox, Branded, Leftshift One, Crowdstrudel, Ideentriebwerk, Steady Sense, Gretel Poetry, The Dublin Road, Egger Quinoa, nouhau und Marry.

Die Woche Steiermark, eine Marke der Regionalmedien Austria (RMA), erscheint wöchentlich mit 19 Regionalausgaben.

[Peter Saxer]

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren