Zeit-Online-Chefredakteur geht
 

Zeit-Online-Chefredakteur geht

#

Wolfgang Blau wechselt zum "Guardian"

Der Chefredakteur von "Zeit Online", Wolfgang Blau, wird mit April 2013 den Zeit Verlag verlassen. Er wird Director of Digital Strategy von  Guardian Online und tritt damit dem Executive Committee von Guardian News & Media bei. Das berichtet aktuell der Branchendienst Kress.de.

Der "Guardian" gilt als die meistbesuchteste Nachrichten-Website der Welt und erreicht über 30 Millionen Leser jeden Monat.

Blau leitete die Zeit-Online-Redaktion seit März 2008. Die Zugriffe auf die Plattform liegen heute bei rund 4,5 Millionen Unique User. Und die Redaktion gewann unter seiner Ägide auch zahlreiche Preise - unter anderem den Grimme Online Award, zwei Lead Awards sowie auch den amerikanischen Online Journalism Award. 2011 wählte das "Medium Magazin" Wolfgang Blau zum Chefredakteur des Jahres.
stats