YouTube TV als Konkurrenz für klassisches Kab...
 

YouTube TV als Konkurrenz für klassisches Kabelfernsehen

Google
YouTube TV läuft auf diversen Geräten - unterwegs ebenso wie auf jedem Fernseher mit HDMI-Anschluss.
YouTube TV läuft auf diversen Geräten - unterwegs ebenso wie auf jedem Fernseher mit HDMI-Anschluss.

Google startet in den USA "YouTube TV": Für 35 Dollar haben Kunden hier Zugriff auf 40 TV-Sender und unlimitierten Cloud-Speicherplatz.

Google startet den Großangriff auf die Kabel-TV: In naher Zukunft soll der neue Dienst "YouTube TV" in den größten US-Städten starten; für monatlich 35 US-Dollar (rund 33 Euro) haben Kunden Zugriff auf 40 TV-Sender, darunter ABC, CBS, FOX, NBC, ESPN, USA, FX, Disney, SyFy, National Geographic, verschiedene Sportangebote sowie lokale Nachrichten. Zudem ist ein Zugriff auf Googles "YouTube Red Originals" inkludiert.

YouTube TV ist laut Google jederzeit kündbar und kann auch unterwegs auf mobilen Geräte wie Smartphones oder Tablets genutzt werden - Android ebenso wie Apples iOS. Über Googles Streaming-Stick Chromecast ist außerdem die Wiedergabe auf dem heimischen TV-Gerät möglich. Über einen virtuellen Videorecorder können Nutzer Sendungen aufnehmen; sie werden in der Cloud gespeichert, der Speicherplatz ist unbegrenzt. Die Aufnahmen werden nach neun Monaten wieder gelöscht. 

Das Angebot soll mit der Zeit auf andere US-Städte ausgeweitet werden, Pläne für einen Start in anderen Ländern sind noch nicht bekannt. 
stats