Xing steigt ins Affiliate Marketing ein
 

Xing steigt ins Affiliate Marketing ein

Social Network Xing auf Partnerschaftssuche nach Websitebetreibern im deutschsprachigen Raum

Das europäische Business Network XING startet ein Partnerprogramm für Website-Betreiber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Partner können damit das Mitgliederwachstum von XING weiter unterstützen und davon auch selbst über ein erfolgsbasiertes Provisionsmodell profitieren. Den Teilnehmern, die XING auf ihrer Website oder ihrem Weblog bewerben, steht eine Vielzahl fertig produzierter Werbemittel zur Verfügung. Für jedes von ihnen auf diesem Weg gewonnene Mitglied erhalten Teilnehmer eine festgelegte Vergütung.

Dazu Ralf Ahamer, Chief Marketing Officer der XING AG: „Unser starkes Wachstum verdanken wir großteils den vielen zufriedenen Mitgliedern, die XING weiterempfehlen. Wir suchen nach Partnern, die von XING genauso begeistert sind wie wir und die dabei helfen möchten, XING weiterzuentwickeln. Das neue XING Partnerprogramm ist sowohl für die vielen XING-Mitglieder mit eigener Website oder eigenem Blog interessant, als auch für erfahrene Affiliates.“ Nach einem erfolgreichen geschlossenen Betatest, zu dem XING im April rund 2.000 ausgewählte Mitglieder eingeladen hatte, können sich nun in der offenen Betaphase alle Internetnutzer für das neue Programm bewerben.

Die XING AG hat ihren Hauptsitz in Hamburg und ist mit eigenen Standorten in Barcelona, Istanbul, Mailand und Peking auch in strategisch wichtigen Wachstumsmärkten kundennah vertreten.

stats