Wien-Wahl: WienBot wird zum digitalen Wahlhel...
 
Wien-Wahl

WienBot wird zum digitalen Wahlhelfer

stock.adobe.com

Neuer, digitaler Wahlhelfer zeigt zuständige Wahlreferate, um auch schon jetzt wählen zu können.

Rechtzeitig vor der Wien-Wahl am 11. Oktober stellt der WienBot, der Chatbot der österreichischen Bundeshauptsadt, Informationen zur Wahl bereit. Damit soll das Programm zum digitalen Wahlhelfer der Stadt werden: Vom Wahlkarten-Antrage über das zuständige Wahlreferat bis hin zu Infos für die Stimmabgabe im Wahllokal informiert der Chatbot interessierte. Auch das Wahlergebnis soll über den Bot verfügbar sein. 

Seit 2017 verfügbar

"Das ist der ideale Zeitpunkt, um rund um die Wien-Wahl neue Funktionen zu launchen und Serviceinfos anzubieten Der WienBot – der weltweit erste Chatbot einer Stadtverwaltung - ist der digitale Wahlhelfer", so Medienstadtrat Peter Hanke. 

Der WienBot wurde im Dezberm 2017 als App auf den Markt gebracht und stellt Antworten nach Parkgebühren, Eintrittspreisen oder Öffnungszeiten bereit. Seit Kurzem ist der WienBot, der neben Deutsch auch Englisch sprich, in der neuen Stadt Wien-App integriert und kann so noch einfacher genutzt werden. Der Bot spricht übrigens neben Deutsch auch Englisch.

stats