Wegweiser für Migranten: Berufsanerkennung.at
 

Wegweiser für Migranten: Berufsanerkennung.at

Fonda launcht im Auftrag des Staatssekretariats für Integration die Website Berufsanerkennung.at - vorerst nur auf Deutsch.

Um Migranten künftig bessere Chancen einzuräumen, um auch entsprechend ihrer Qualifikation in Österreich erwerbstätig zu werden, hat das Staatssekretariat für Integration in Zusammenarbeit mit dem BMI (Bundesministerium für Inneres) und dem BMASK (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz) eine Initiative gestartet. Diese hat die Erleichterung der Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen zum Ziel und soll die Rate der qualifiziert arbeitenden Zuwanderer in Österreich steigern.

Im Rahmen dieser Initiative wurde kürzlich die Website Berufsanerkennung.at gelauncht, die es dem User in wenigen Schritten ermöglicht, die für die Anerkennung des jeweiligen Berufsabschlusses zuständige Kontaktstelle zu ermitteln. Verantwortet wurde der Launch von der Online-Agentur Fonda. Sie zeichnet für Konzept, Design und technische Umsetzung verantwortlich. Fazit: Die Seite ist puristisch gehalten und bringt den Suchenden schnell und einfach zum Ziel. Bisher gibt es die Webseite nur in deutscher Sprache. Laut Fonda ist es noch nicht geklärt, ob weitere Sprachen hinzukommen.
stats