WAZ startet TabletShop
 

WAZ startet TabletShop

#

Kombi-Angebot: Tablet-PC und Apps

Das deutsche Medienhaus "WAZ" startet einen TabletShop unter Zeitung-plus-Tablet.de. Ab sofort lassen sich die 'Zeitungskiosk'-Apps der "WAZ", "Neuen Ruhr/Neuen Rhein Zeitung" (NRZ), „Westfälischen Rundschau“ (WR), „Westfalenpost“ (WP) und des Kooperationspartners „Iserlohner Kreisanzeiger“ (IKZ) sowie die „WAZ Plus“-App im Abo mit Tablets kombinieren. Als Geräte stehen das iPad 2 sowie das Samsung Galaxy Tab 2 zur Auswahl.

Ab 24,99 Euro/Monat

Die Kombi-Angebote gibt es zu einem Preis von 24,99 Euro im Monat für Print-Abonnenten mit einem Samsung Galaxy Tab 2 (16 GB Speicher, WLAN) für das Abo der "Zeitungskiosk"- Apps. Neukunden zahlen für dieses Angebot 29,99 Euro. In Kombination mit einem iPad 2 (16 GB Speicher, WLAN) zahlen Print-Abonnenten 29,99 Euro sowohl für die Kombination mit dem "Zeitungskiosk" als auch mit "WAZ Plus". Neukunden zahlen 34,99 Euro. Die Abos laufen jeweils 24 Monate.

„Nach der Markteinführung unserer Kombi-Angebote des ‚WAZ Zeitungskiosks‘ können wir jetzt allen Lesern unserer NRW-Titel attraktive Bundles anbieten“, sagt Fridtjof Ebel, Project Manager Business Development bei WAZ NewMedia.
stats