Virtuelle Treffen: Facebook startet Video-Kon...
 
Virtuelle Treffen

Facebook startet Video-Konferenzen

Facebook

Mit Messenger Rooms möchte die Plattform Zoom und Co in Österreich, Deutschland und der Schweiz ab den kommenden Wochen Konkurrenz machen.

Die Messenger Rooms sollen über Messenger oder Facebook erstellt werden können, teilnehmen können auch Personen ohne Facebook-Konto. Bis zu 50 Personen sollen in einem Raum Platz finden, zeitlich unbegrenzt.

Die Räume können direkt auf Facebook über den News Feed, Gruppen und Veranstaltungen gestartet und gemeinsam genutzt sowie öffentlich sichtbar gemacht werden, sodass andere Personen dem Raum spontan beitreten können. Jedoch sei es auch möglich, die Räume für andere zu sperren und auf "privat" zu stellen, so Facebook Communications Manager Johannes Prüller.
stats