Virtuelle Begehungen: Neue Website für das A...
 
Virtuelle Begehungen

Neue Website für das Austria Center Vienna

IAKW-AG / Ludwig Schedl
Das Responsive Design der neuen Website legt den Fokus auf die mobilen Devices.
Das Responsive Design der neuen Website legt den Fokus auf die mobilen Devices.

Mit neuem Online-Auftritt geht das Austria Center Vienna gezielt auf die Bedürfnisse von Organisatoren, Ausstellern und Besuchern ein. Herzstück der neuen Website ist die Präsentation der einzelnen Räume, Ebenen und Eventkonzepte.

Angesichts der Corona-Krise reagiert das Austria Center Vienna auf die Herausforderungen der Kongress- und Veranstaltungsbranche. Dabei sei es wichtig, sich virtuell ein möglichst gutes Bild von der Destination, der Location sowie der Vielfalt ihrer Services machen zu können und den Dialog mit allen Zielgruppen zu suchen.

Deshalb setzt das Austria Center Vienna mit einer neuen Website verstärkt auf digitale Kommunikation. Hierfür wurde nun online ein eigener Bereich geschaffen, auf dem diese Räume mit ihren Kerninformationen, Raumplänen und Bilder-Show-Cases präsentiert werden. In Kombination mit Ebenenplänen sollen so realitätsnahe Online-Begehungen ermöglicht werden.

Um die Attraktivität und die Zusammenarbeit mit der Destination zu unterstreichen, werden Videos sowie entsprechende Tipps auf der Website zur Verfügung gestellt. Zudem werden auf der Website den Organisatoren gezielt Ideen für außergewöhnliche Eventkonzepte in die Hand gegeben.

Der Content orientiert sich an den verschiedenen Interessen von Teilnehmern und Ausstellern. Dem digitalen Trend folgend wurde im Design verstärkt auf Bild- und Videoformate gesetzt. Für die Umsetzung zeichnet die Wiener Web-Agentur functn GmbH verantwortlich.
stats