Video-Dienst: Youtube-Ausfall in der Nacht zu...
 
Video-Dienst

Youtube-Ausfall in der Nacht zum Donnerstag

APA/AFP

Ursache der weltweiten Störungen beim Videoportal ist noch nicht bekannt. In den frühen Morgenstunden war das Abspielen von Videos wieder möglich.

Keine Schminktipps, Küchenbauanleitungen und Gaming-Videos mehr - das Videoportal Youtube erlitt in der Nacht auf Donnerstag einen weltweiten Ausfall. Die Störung ereignete sich nach Mitternacht, Videos konnten in dieser Zeit für mindestens eine Stunde nicht geladen werden, die Seite selbst war aber besuchbar. Laut der Seite Downdetector gab es zum Höhepunkt mehr als 280.000 gemeldete Störungen.

Nach ca. zwei Stunden meldete das Videoportal auf Twitter wieder Brand aus.


Die Probleme haben auch andere Teile der Infrastruktur des Videostreaming-Dienstes betroffen. YoutubeTV als auch Google TV (wo man Filme und TV Shows kaufen kann) hatten ebenfalls Probleme, meldet TheVerge. Die Ursache des Ausfalls ist noch nicht bekannt.

 



stats