UMTS-Rechte an Bundesliga für Weebfree.tv
 

UMTS-Rechte an Bundesliga für Weebfree.tv

Auch für die UMTS-Rechte an den Spielen der heimischen Fußball-Bundesliga gibt es einen neuen Partner.

Die UMTS-Rechte für die heimische Fußball-Bundesliga gehen für die kommenden drei Jahre exklusiv an Webfree.TV. Das Wiener Unternehmen kann die Spiele und Sequenzen daher weltweit per UMTS ausstrahlen. Die UMTS-Rechte wuredn von Webfree.TV für 2,5 Millionen Euro erworben.



Die Nutzungsrechte umfassen neben den Spielen der T-Mobile Bundesliga, der Red Zac Erste Liga auch den ÖFB Stiegl-Cup, den Supercup, den T-Mobile Hallencup, den UEFA-Europacup, Heimspiele österreichischer Vereine sowie die UI Cup-Heimspiele.

(as)

stats