Twitter-Werbung startet in Österreich
 

Twitter-Werbung startet in Österreich

#

Das Ad-Netzwerk Httpool mit Büro in Wien ist der Vermarktungspartner in Österreich und der Schweiz - bezahlte Werbe-Tweets werden mit dem Wort "gesponsert" gekennzeichnet

Für österreichische Twitter-Nutzer sind Werbeschaltungen in ihren Timelines zwar nichts Neues (Spill-over-Effekt von Kampagnen aus anderen Ländern). Doch ab sofort sind die Werbe-Tools des Kurznachrichten-Dienstes auch für österreichische Brands und Agenturen zugänglich. Denn der Cross-Channel-Vermarkter Httpool, der unter anderem ein Büro in Wien hat, hat einen Vermarktungs-Deal mit Twitter geschlossen und fungiert als lokaler Ansprechpartner in Österreich, der Schweiz sowie in neun weiteren südosteuropäischen Ländern.

Ausweitung des Werbegeschäfts

“Mit mehr als 500 Millionen Tweets pro Tag ist Twitter ein Knotenpunkt für Konversationen mit Freunden und Bekannten oder aber auch mit jemandem am anderen Ende der Welt, den man gar nicht kennt", sagt Katie Lampe, Head of Sales Operations Twitter in der EMEA-Region (Europe, Middle East and Africa). "Twitter ist ein Ort, an dem Menschen erfahren, was in der Welt so passiert, und aus diesem Grund ist Twitter ein großartiges Forum für Marken, die mit ihren Kunden interagieren möchten.“

Viele Unternehmen in Österreich würden Twitter bereits nutzen, so Lampe - ihnen würden nun alle Werbemittel, die Twitter bietet, zur Verfügung stehen. Nutzungszahlen zu Österreich kommuniziert die Firma aus San Francisco nicht, sondern verweist auf die weltweit 271 Millionen aktiven User.

Promoted Tweets

„Wir von Httpool freuen uns, dass Twitter in Österreich, der Schweiz und in der CEE-Region auf die Kompetenzen von Httpool vertraut und dass wir Agenturen, Marken und Unternehmen bei ihren Werbekampagnen auf Twitter unterstützen dürfen", sagt Florian Magistris, Geschäftsführer von Httpool Austria. "Unser erklärtes Ziel ist es, Marken und Unternehmen dabei zu helfen, die Zahl ihrer Follower zu optimieren, ihre Communities zu vergrößern, ihre Werbebotschaften zu verbreiten, die Markenloyalität zu erhöhen und in weiterer Folge die Umsätze zu pushen."

Die drei Hauptwerbeformen, die jetzt für österreichische Werber zur Verfügung stehen, sind die "Promoted Tweets", "Promoted Accounts" und "Promoted Trends", die jeweils zu unterschiedlichen Zwecken (Erhöhung der Reichweite, Content Marketing, Kampagnenstart) eingesetzt werden können.

In der HORIZONT-Ausgabe 35, die am Freitag, dem 29. August, erscheint, lesen Sie alles über die Hintergründe der Vermarktungspartnerschaft zwischen Httpool und Twitter.
stats