Twitter: Mehr Verlust, enttäuschendes Nutzerw...
 

Twitter: Mehr Verlust, enttäuschendes Nutzerwachstum

Twitter

Die starke Konkurrenz durch Facebook und Snapchat macht Twitter zu schaffen. Die Nutzerzahl stagniert, der Verlust ist gewachsen.

Der aktuellen Quartalsbilanz zufolge hatte Twitter im zweiten Quartal diesen Jahres 328 Millionen monatlich aktive User, was verglichen mit dem Vorquartal einer Stagnation gleichkommt - Analysten hatten laut Daten der Analysefirma FactSheet mit 328,8 Millionen Usern gerechnet.

Auch finanziell bleibt die Lage angespannt: Der Verlust stieg im Jahresvergleich von 107,2 auf 116,5 Millionen Dollar, die Werbeeinnahmen sanken um acht Prozent auf 489 Millionen Dollar - immerhin: Die Analysten hatten mit nur 458,1 Millionen Dollar gerechnet. Beim gesamten Konzernumsatz ist ein rund fünfprozentiger Rückgang auf etwa 574 Millionen Dollar zu beobachten. 



stats