TU Wien kriegt Knallgrau-Weblogs
 

TU Wien kriegt Knallgrau-Weblogs

Studenten und Mitarbeiter der Technischen Universität Wien können ab diesem Semester mit Weblogs von Knallgrau publizieren.

Knallgrau ermöglicht gemeinsam mit Generalsponsor mobilkom austria

, dass ab diesem Semester rund 15.000 Studenten und 2.500 akademische Mitarbeiter der Technischen Universität Wien Weblogs nutzen können. Die Kommunikation läuft über die von Knallgrau betriebene Plattform Twoday.net.



Die Nutzungsszenarien: Vortragende können ihre Kurse für Studenten im Weblog abbilden. Sie können Termine, Links, Hinweise, Powerpoint-Präsentationen aus den Vorlesungen posten oder spezifische Lehrinhalte kommunizieren. Wissenschaftern können ihre Forschungsarbeit dokumentieren.



(tl)

stats