T-Systems MMS ist Newmedia-Dienstleister 2006
 

T-Systems MMS ist Newmedia-Dienstleister 2006

Die List der größten deutschen Newmedia-Dienstleister wird wie schon im letzen Jahr von T-Systems MMS vor Sapient und Pixelpark angeführt.

Die Arbeitsgemeinschaft New-Media-Service-Ranking hat die Reihung der größten Newmedia-Dienstleister Deutschlands vorgelegt. Am ersten Platz liegt T-Systems MMS. Das Unternehmen erwirtschaftet 2006 einen Honorarumsatz von 58 Millionen Euro und steigerte dieses Volumen gegenüber 2005 um 7,2 Prozent. Auf den folgenden drei Plätzen wiederholt sich das vorjährige Bild. Sapient liegt auf dem zweiten, Pixelpark auf dem dritten und I-D Media auf dem vierten Rang. Zu den Top Ten Deutschlands gehören weiters in gerankter Reihenfolge Syzygy Deutschland, Sinner Schrader, Plan.net, DMC Digital Media Center, Elephant Seven und Jaron Direct.



Wie die Arbeitsgemeinschaft New-Media-Service-Ranking resümiert steigerten die 80 größten Dienstleister den gesamten Honorar-Umsatz von 2005 auf 2006 um rund 14 Prozent auf 493 Millionen Euro. Die gesamte Liste ist auf Horizont.net veröffentlicht.



(tl)

stats