Social Media: TikTok-Konkurrent Dubsmash mit ...
 
Social Media

TikTok-Konkurrent Dubsmash mit neuem Eigentümer zu neuem Erfolg?

Screenshot dubsmash

Das Netzwerk Reddit schnappt sich den Berliner TikTok-Konkurrenten Dubsmash. Die App hat in den vergangenen Monaten durch die Trump-Bemühungen, Tiktok zu verbieten, profitiert.

Reddit zahle den Kaufpreis in bar sowie Anteilen, teilte eine Firmensprecherin mit, ohne weitere Details bekannt zu geben. Dubsmash bezeichnet sich selbst als Nummer zwei hinter der Kurzvideoplattform TikTok vom chinesischen Technologiekonzern ByteDance, gegen die US-Präsident Donald Trump seit Monaten wegen Sicherheitsbedenken vorgeht.

Kurzvideos im Trend

Das 2013 gegründete Unternehmen Dubsmash hat sich einen Namen für Videos gemacht, die sich mit vorgefertigten Zitaten, Song-Schnipseln oder Tiergeräuschen unterlegen lassen. Die Plattform soll laut Reddit erhalten bleiben. Seit dem Erfolg von TikTok haben mehrere große Techkonzerne Kurzvideos in ihr Angebot genommen - so auch Facebook und Snapchat.

Dubsmash ist vor allem durch sein Lip-Syncing-Feature bekannt geworden. Nutzer wählen hier ein Musik- oder Audio-Snippet aus und versuchen daraus Videos mit Lippensynchronisation zu machen. Von bekannten Chart-Hits bis zu legendären Audiozitaten aus Film und Fernsehen ist eine breite Auswahl vorhanden.

2015 erlebt die Lipsyncing-App in Deutschland ihren viralen Höhepunkt, verschwand danach aber recht schnell aus der öffentlichen Aufmerksamkeit. Kaum beachtet wurde, dass die drei deutschen Dubsmash-Gründer kurz vor der Einstellung des Unternehmens im Jahr 2017 in den USA neu gestartet haben und die App dort zeitweise als  Nummer zwei hinter Tiktok etablieren konnten.

Tiktok mit Erfolg gegen Tru

Jetzt kostenfrei registrieren und alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet das HORIZONT Newsletter-Paket. (HORIZONT am Morgen, HORIZONT am Abend Newsletter, Das steht im neuen HORIZONT und den HORIZONT Newsflash)
Hinweis: Sie können die Newsletter jederzeit einzeln abbestellen.

 
Registrieren

Wir speichern und verarbeiten Ihre für die Zusendung des HORIZONT Newsletters verarbeiteten Daten auf Grundlage der von Ihnen bei der Newsletter-Anmeldung abgegebenen Einwilligung.

Grundsätzlich bewahrt Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H. Ihre personenbezogenen Daten auf, solange Sie für Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H.-Dienste angemeldet sind. Darüber hinaus speichert Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H. Ihre personenbezogenen Daten sicherheitshalber zu Nachweiszwecken, solange Rechtsansprüche im Zusammenhang mit dem Versand des Newsletters bzw. Einladungen geltend gemacht werden können.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:

Widerruf der Einwilligung
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, sind Sie berechtigt, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung jedoch nicht berührt.

Recht auf Auskunft
Sie können Auskunft zur Herkunft, zu den Kategorien, zur Speicherdauer, zu den Empfängern, zum Zweck der zu ihrer Person von uns verarbeiteten Daten und zur Art ihrer Verarbeitung verlangen.

Recht auf Berichtigung und Löschung
Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können weiters die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten verlangen.

Recht auf Einschränkung
Ist unklar, ob die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind oder unrechtmäßig verarbeitet werden, so können Sie ab 25.05.2018 die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur endgültigen Klärung dieser Frage verlangen.

Widerspruchsrecht
Auch wenn die Daten zu Ihrer Person richtig und vollständig sind und von uns rechtmäßig verarbeitet werden, können Sie in besonderen, von Ihnen zu begründenden Situationen der Verarbeitung dieser Daten widersprechen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Per 25.05.2018 können Sie die von Manstein zu ihrer Person verarbeiteten Daten, die wir von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von Ihnen bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen unsererseits oder dritter Personen entgegen stehen.

Sonstige Hinweise
Beachten Sie bitte, dass diese Rechte einander ergänzen, sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten oder deren Löschung verlangen können.

Wenden Sie sich bitte zur Geltendmachung aller vorgenannten Rechte schriftlich (per Brief oder E-Mail) oder telefonisch an den untenstehenden Kontakt.

Ab 25.05.2018 steht Ihnen außerdem ein Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

Unsere Kontaktdaten:
Manstein Zeitschriftenverlagsges.m.b.H.
EURO PLAZA 5, Gebäude J1
Kranichberggasse 4
1120 Wien
E-Mail: datenschutz@manstein.at

Abbrechen

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats