SevenVentures Austria als Partner des heimisc...
 

SevenVentures Austria als Partner des heimischen E-Commerce

Screenshot

SevenVentures Austria schließt einen Media for Equity-Deal mit Niceshops.

SevenVentures Austria erweitert sein Portfolio und sichert sich mit einem Media for Equity-Deal eine Beteiligung an einem der schnellst wachsenden E-Commerce-Unternehmen Österreichs. Die Niceshops Holding umfasst rund 25 E-Commerce-Verticals und ist in 15 europäischen Ländern aktiv. Das steirische Unternehmen generiert bereits über 80.000 Bestellungen monatlich, erzielt rund 30 Millionen Umsatz p.a. und verzeichnet ein starkes Wachstum von 50 Prozent p.a. innerhalb der letzten fünf Jahre. Auf Europas größter Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu ist das Unternehmen zudem der am besten bewertete Arbeitgeber im Bereich Handel in der DACH-Region.

Sowohl Niceshops-Gründer und Geschäftsführer Roland Fink als auch SevenVentures-Head Daniel Zech betonen den Wert der TV-Werbung für das weitere Wachstum des Unternehmens, auf Investorenseite denkt man aber auch schon weiter: „Die Internationalität des Unternehmens lässt mittelfristig auch weitere Expansion nach Deutschland und/oder in die Schweiz problemlos zu", blickt Zech nach vorne.

[Andreas Puschautz]

stats