Samsung wirbt mit heimischen Social Media Sta...
 

Samsung wirbt mit heimischen Social Media Stars

Samsung Electronics Austria

Samsung setzt mit der Kampagne "Echt Galaxy. Aber anders." auf österreichische Social Media Influencer.

Anfang Februar sind die neuen Modelle von Samsungs Galaxy A-Reihe - das Galaxy A3 und A5 - auf den österreichischen Markt gekommen; begleitend dazu hat Samsung nun eine rein digital ausgerichtete Influencer-Kampagne mit Videos und Online-Bannern lanciert. In den Videos spielen bekannte österreichische Blogger und YouTuber mit optischen Phänomenen und Tricks - mit dem verspielten Zugang soll eine jüngere Zielgruppe angesprochen werden als mit den Topmodellen der Galaxy S-Serie.

„Wir wollen im Content Marketing einen Schritt weiter gehen, um junge Digital Natives mit der Galaxy A-Serie anzusprechen. Wir haben deshalb eine Kampagne geschaffen, die dem täglichen ‚Digital Life‘ dieses Zielpublikums entspricht und im Look & Feel von Instagram- und Snapchat-Content gestaltet ist. Dabei setzten wir Influencer aus Österreich, denen das Zielpublikum täglich folgt, sehr persönlich in Szene.“, sagt Gregor Almássy, Senior Director Corporate Marketing & Customer Service bei Samsung Electronics Austria.

Die Kampagne ist rein digital ausgerichtet und ist rund um die Influencer-Videos aufgebaut. Neben dem Haupt-Video gibt es kürzere Clips der Online-Personalities, die in ihren jeweiligen Kanälen zu sehen sein werden. Gleichzeitig läuft eine Online-Kampagne mit Fokus auf Social Media. Es werden auch Vertical Video Mobile Banner geschaltet, um der stark mobilen Nutzung der Zielgruppe Rechnung zu tragen. Die Kampagne wurde vollständig in Österreich entworfen und ist speziell auf den heimischen Markt zugeschnitten. Zu den Bloggern gehören unter anderem Jean Claude Mpassy, Nina Valioso oder Zoé Katapetyan. 
stats