Sacher mit neuem Onlineauftritt
 

Sacher mit neuem Onlineauftritt

Scoop & Scoon
Scoop & Scoon verantwortete den neuen, responsiven Webauftritt.
Scoop & Scoon verantwortete den neuen, responsiven Webauftritt.

Scoop & Spoon verpasste dem Traditionsunternehmen einen digitalen Neuanstrich und produzierte darüber hinaus auch die dritte Ausgabe des Sacher-Magazins

Scoop & Spoon konzipiert, designt und entwickelt digitale Ökosysteme, konkret vor allem Umsetzungen für Apps, Websiten, Suchmaschinen, Social Media bis hin zu Augmented Reality und Virtual Reality. Zu den Kunden gehören unter anderem das Hightechunternehmen AVL oder das österreichische Traditionsunternehmen Sacher, dessen Website von Scoop & Spoon kürzlich neu konzeptioniert, designed und entwickelt wurde und nun auch problemlos auf mobilen Endgeräten abrufbar ist. Der bestehende Content wurde für Suchmaschinen optimiert, im Zentrum stand dabei das Ziel, die Buchungsanfragen direkt auf der Seite zu steigern. Zudem wurde der Buchungsvorgang selbst durch eine neu durchdachte Navigation und ein frisches User Interface vereinfacht.

Darüber hinaus plante, produzierte und publizierte Scoop & Spoon nun bereits zum dritten Mal das Sacher-Magazin. Der Leser erfährt auf 162 Seiten unter anderem, was an einem typischen Tag in den Sacher-Hotels und Cafes vor sich geht, erlebt das Treiben aus Sicht des Gastes und erhält Blicker hinter die Kulissen. Das Printprodukt erscheint in einer Auflage von 18.000 Exemplaren und ist auch digital und als mobile App zu haben.
Das Magazin erscheint in einer Auflage von 18.000 Stück.
Scoop & Scoon
Das Magazin erscheint in einer Auflage von 18.000 Stück.
stats