Relaunch: Spendeninfo.at feiert 5. Geburtstag...
 
Relaunch

Spendeninfo.at feiert 5. Geburtstag mit brandneuem Design

Spendeninfo.at
Relaunch des Onlineportals Spendeninfo.at
Relaunch des Onlineportals Spendeninfo.at

Seit 2015 können sich Spender einen Überblick über die zahlreichen spendensammelnden Hilfsorganisationen in Österreich und deren weltweite Projekte verschaffen.

Österreichs größte Spendenplattform feiert Neuauflage und präsentiert sich anlässlich ihres fünfjähriges Bestehens im neuen Gewand. Das Ziel der Plattform, als Leuchtturm im Spendenwesen zu fungieren, soll durch das überarbeitete Design noch klarer forciert werden.


Spendeninfo.at verfügt aktuell über exakt 157 Spendenorganisationen sowie knapp 1.000 Hilfs- und Flüchtlingsprojekten. Zudem stellt eine erfahrene Redaktion auch das österreichweit erste und bislang einzige Special-Interest-Medium zum Thema Spenden, EZA und Soziales dar. Das helle Redesign bietet unter Beibehaltung der Corporate Identity eine modernisierte Oberfläche und ermöglicht durch neue Icon-Filtermöglichkeiten auch eine Optimierung der Usability.

Hinter dem Webprojekt steckt die in Wien-Josefstadt ansässige IT-Firma Digiconcept. "Wir erkannten damals, dass es österreichweit nichts Vergleichbares gab. Mit dem Aufbau einer Onlineplattform, die über die vielen karitativen Spendenzwecke in Österreich informiert, wollten wir den Menschen eine praktische Entscheidungshilfe bieten", betont Joseph Hauptmann, der als Technischer Direktor bei Digiconcept 2014 auch die Geschäftsführung von Spendeninfo.at übernahm.

Einige Schwerpunkte bildeten dabei von Beginn an die Grundlage für die Spendenplattform: eine professionelle Redaktion, einmaliger und qualitativ hochwertiger Content, der Verzicht auf Werbung. Die Finanzierung über das Mutterunternehmen digiconcept sichert seit Anbeginn die Unabhängigkeit von Spendeninfo.at.

stats