Rekordergebnis für LetsBuyIt.com
 

Rekordergebnis für LetsBuyIt.com

Mit 625.000 registrierten User ist die kritische Masse erreicht.

Laut jüngsten Wachstumsmeldungen des paneuropäischen Co-Shopping-Anbieters LetsBuyIt.com ist die Zahl der zusätzlich registrierten User im Mai um 154.000 auf insgesamt 625.000 gestiegen. Das monatliche Bestellvolumen in ganz Europa liegt bei knapp 60 Millionen Schilling. 1,4 Millionen unique Visitors haben bisher die Plattform betreten. "Mit diesen Zahlen liegen wir deutlich über Plan", meint Österreich-Chef Thomas Scharnagl, "in Deutschland ist LetsBuyIt.com mittlerweile zur drittgrößten E-Commerce-Plattform vor BOL und Amazon avanciert."
Besonders zufrieden ist Scharnagl mit den Entwicklungen im eigenen Land, denn bei der Userregistrierung und bei den Umsatzzahlen liege Österreich im europäischen Vergleich sehr weit vorne. Von vermeintlichen Akzeptanz-Problemen keine Spur. Scharnagl: "Wenn die User das Prinzip des Co-Shoppings einmal kennengelernt haben, nehmen sie es auch an."Deshalb will er sich in Zukunft vermehrt auf Aufklärungsarbeit konzentrieren - bei Usern und Händlern, denn "LetsBuyIt.com ist nicht nur eine Plattform für große internationale Player, sondern auch für österreichische Anbieter."

stats