Reed Livetalk: Erste digitale Ferien-Messe Wi...
 
Reed Livetalk

Erste digitale Ferien-Messe Wien

stock.adobe.com/aanbetta

Das Reisen im Sommer findet hoffentlich 'in Echt' statt – die traditionelle Ferien-Messe davor gibt’s erstmals nur digital. Zum Kickoff am 7. Mai bittet der 'traveller' im Rahmen der Reed-Livetalk-Reihe zum Gespräch.

"Raus aus Balkonien" lautet das Motto der Ferien-Messe Wien Sommer Edition, die aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie rein digital stattfindet. Inspirationen für ganz echte Reisen soll ein Rundgang durch die virtuelle Messehalle bieten, in der nationale und internationale Reisespezialisten ihr umfangreiches Angebot in die digitale Auslage stellen – kompetente Beratung inklusive. Via Livechat treten Besucher und Aussteller – rund 130 Anbieter und 30 Länder präsentieren ihr Reise- und Urlaubangebot – in Echtzeit in Kontakt.

Das Programm

Im Studio begrüßen die Moderatoren Axel Halbhuber (Ressortleiter Kurier Reise Genuss), Kabarettist und Autor Gerald Steinhacker und Dancing-Stars-Profitänzerin Conny Kreuter die Gäste zu Live-Talks. Auf der Showbühne, wo auch das Partnerland Tschechien seine schönsten Sights präsentieren wird, geben Branchen-Experten einen Ausblick auf die bevorstehende Sommer-Saison und Globetrotter berichten von ihren beeindruckendsten Reisen.

Im digitalen Kinosaal des beliebten Reisekinos gibt es die bunte Welt des Reisens in grandiosen Bildern zu sehen. Und Schnäppchenjäger werden im virtuellen Schaufenster sowie in den Goodiebags von Everthere fündig. Gewinnspiele und Live-Musik runden das Programm ab.

Der 'traveller' talkt

Die digitale Reiseshow startet am Freitag, 7. Mai, von 9:00 bis 11:00 Uhr in Kooperation mit dem HORIZONT-Schwestermedium traveller mit einem "Reedtalk" für das Fachpublikum. traveller-Chefredakteurin Brigitte Charwat spricht mit Gästen aus Hotellerie, Tourismus und Transport über Aufbruch, Optimismus und Hoffnungen in einen normalen Sommer. Ihr Kommen zugesagt haben Michael Köhler (CSO Austria & Germany Reed Exhibitions), Gregor Kadanka (Obmann des Fachverbands Reisebüro in der WKO und Geschäftsführer der Mondial Gruppe), Peter Buocz (Geschäftsführer Schick Hotels), Yvette Polasek (Präsidentin des Corps Touristique Austria und Direktorin von Czech Tourism Wien) und Lukas Charwat (Multimediakünstler sowie Initiator und Produzent der Österreich-Initiative "Nothing Like Austria").

Zum Abschluss des Reedtalks wird der humorvolle Kurzfilm "Nothing Like Austria" gezeigt – ein Film, in dem auch viele bekannte Touristiker tatkräftig am Seil mitgezogen haben, um die in Schieflage geratene "MS Österreich II" wieder in ruhiges Fahrwasser zu befördern.

Registrierung und weitere Informationen unter https://www.ferien-messe.at/de-at/besuchen.html

Teilnahme per Livestream unter https://www.ferien-messe.at/de-at/reedtalk-ferien-messe.html

stats