PXP Software AG übernimmt One to One Marketin...
 

PXP Software AG übernimmt One to One Marketing

Interview mit PXP-CEO Maekus Höfinger über die Perspektiven dieser Übernahme in HORIZONT 15/2008 vom 11. April.

Die PXP Software AG übernimmt die Assets der One to One Marketing Systems GmbH. Seit 1. April werden alle Kundeprojekte des Unternehmens von PXP betreut und die sechs Mitarbeiter des Unternehmens wurden in das PXP-Team integriert.



One to One Marketing Systems ist auf Customer Relationship Management- und Content Management-Lösungen spezialisiert. Das Unternehmen hinterlegt Website-Architekturen das Content Management System FatWire, das unter anderem bei Unternehmen wie Ford Global im Einsatz ist. Durch diesen Asset Deal werden die Wienerberger AG, die OMV AG, der ORF, derStandard.at oder Raiffeisen Capital Management Kunden der PXP Software AG.





Ein ausführliches Interview mit Markus Höfinger, dem CEO der PXP Software AG finden Sie in HORIZONT 15/2008, der am 11. April erschienen ist.

(tl)
stats