ProgrammatiCon: Fachveranstaltung zu Programm...
 

ProgrammatiCon: Fachveranstaltung zu Programmatic Marketing

e-dialog
Anna Petrushkina (Yahoo), Michael Plate (DoubleClick), Torben Heiman (Improve Digital), Siegfried Stepke (e-dialog), Alexander Gösswein (Criteo) und Kristina Prokop (Eyeota) sind sechs der insgesamt 18 Referenten auf der ProgrammatiCon.
Anna Petrushkina (Yahoo), Michael Plate (DoubleClick), Torben Heiman (Improve Digital), Siegfried Stepke (e-dialog), Alexander Gösswein (Criteo) und Kristina Prokop (Eyeota) sind sechs der insgesamt 18 Referenten auf der ProgrammatiCon.

Von 28. bis 30. September findet die erste Programmatic Marketing Konferenz im D-A-CH-Raum statt.

18 Referenten, 24 Sessions und über 1.100 Minuten Wissen: Die ProgrammatiCon bietet Insights, Cases, Training, Networking und Experten-Panels rund um Programmatic Marketing. Die Fachveranstaltung findet von 28. bis 30. September im Schloss Schönbrunn statt und ist die erste dieser Art im D-A-CH-Raum.

Die Teilnehmer erwarten unter anderem Vorträge zur Nutzung von Realtime Daten, zur richtigen Verwendung von Daten für Audience Targeting, zu Advanced Attribution Modeling und Predictions mittels Programmatic Data und zu dynamischen Bannern mit programmatischen Daten und Digital-Out-of-Home. Podiumsdiskussionen mit Werbetreibenden und Publishern runden das Programm ab und zeigen, welche Herausforderungen sich in der Praxis stellen und wie man diese am besten bewältigt.

Siegfried Stepke, Geschäftsführer von e-dialog und Veranstalter der ProgrammatiCon, erklärt das Konzept der Veranstaltung: "Programmatic ist kein Trend, sondern gekommen, um zu bleiben. Wer von Anfang an dabei ist, sieht bereits jetzt die Erfolge. Mit der ProgrammatiCon in Wien wollen wir den Wissens- und Erfahrungsaustausch über Herausforderungen, erprobte Lösungen und die nächsten Weiterentwicklungen weiter vorantreiben."

Nähere Informationen zur ProgrammatiCon gibt es hier.
stats