Programm der DMX Austria steht
 

Programm der DMX Austria steht

Leitmesse für digitales Marketing in Österreich am 7. und 8. Mai im Wiener MAK - Rund 50 Referenten

Am 7. und 8. Mai 2013 öffnet die DMX Austria - Expo & Conference for Digital Marketing - zum vierten Mal ihre Tore. Im österreichischen Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst (MAK) in Wien können sich Experten aus Industrie und Handel, Agenturwesen und Medien über alle Aspekte des digitalen Marketings informieren und austauschen. Neben zahlreichen Ausstellern, werden auf drei Bühnen etwa 60 Vorträge, Workshops, Talkrunden und Keynotes geboten. Thematische Schwerpunkte sind Google Adwords, Social Media Business & Communication, E-Mail Marketing & Lead-Generation, International E-Commerce - Facts & Trends, Performance-Marketing/Multi-Channel Tracking/Re-Targeting, Conversion-Optimierung & Content Marketing sowie Mobile Solutions.

Die Kombination aus Vorträgen und Messebesuch hat der Veranstalter SM:ILe Communication bewusst so gestaltet. "Bei der DMX Austria geht es nicht nur darum Vorträge zu besuchen - uns liegt der Dialog zwischen den Marketeers am Herzen. Wenn das Gehörte dann an den Ständen der Aussteller vertieft und im Arbeitsalltag umgesetzt wird, freuen wir uns über eine erfolgreiche Veranstaltung", sind sich Gründerinnen Simone Merfeld und Iris Lohmann einig.

Interessierte finden unter Dmx-austria.at/conference einen Einblick in das Programm und können sich unter Dmx-austria.at/tickets/registrierung online für 19 Euro (zzgl. MwSt.) Eintrittskarten sichern.
stats