Podcast Episode #9: Das Mysterium Darknet
 

Wie im Darknet schmutzige Geschäfte aber auch anonymisierte Kommunikation abgewickelt werden und wie all das in der Praxis funktioniert: Experte und Buchautor Gerald Reischl im Gespräch.

Es bleibt eine große Unbekannte: das Darknet. Dort werden Drogen, Waffen und sonstige illegale Artikel verkauft. Dort findet aber auch anonymisierte Kommunikation statt, durch den Messengerdienst Telegram ist das Darknet mobil geworden. Wie die Kommunikation dort erfolgt, welche Rolle Crime as a Service spielt, was im Falle einer Erpressung passiert und wie Waren dann zum Käufer gelangen erklärt Gerald Reischl im Podcast HORIZONT-Erweiterung, der von Accenture Interactive, Österreichs führender Digitalagentur, präsentiert wird.

HORIZONT-Erweiterung ist unter anderem auf horizont.at, Spotify, Deezer und Apple Podcast abrufbar.
stats