Onliner des Jahres stehen zur Wahl
 

Onliner des Jahres stehen zur Wahl

Bis 4. Februar kann noch über die Helden der heimischen Online-Arbeit abgestimmt werden und in vier Kategorien die Besten gewählt werden.

Werbeplanung.at lädt ein noch bis 4. Februar über die diesjährigen „Helden“ der Online-Arbeit abzustimmen und in vier Kategorien die Besten zu küren. Die zum Heldentum nominierten Web-Arbeiter sind auf Seiten der



Arbeitggeber:


Wolfgang Kern, Quelle, Leiter E-Commerce;


Kirsten Neubauer, Wien Tourismus, Leitung Internet;


Rene Petzner, Kia, Head of Marketing;


Birgit Rauner, Sony Pictures, Marketing Managerin;


Klaus Rengen, Austrian Airlines, Manager Advertising & Marketing;


Mediaplaner:


Corinna Höll, OMD, Interactive Director;


Susanne Kristek, FastBridge, Leitung;


Herbert Pratter, Isobar/Aeges Media, Account Director;


Sabine Wessely-Binder, Mediaedge:CIA, Client Service Director;


Christine Winter; Mindshare; Digital Director;


Kreative & Kundenbetreuer:


Sixtus Arnegger, Ogilvy Interactive, Texter;


Anitra Eggler, holzhuber | impaction, Creative Director;


Michael Gattereder, maRtrix, Prokurist;


Andreas Grasel, eProjects, geschäftsführender Gesellschafter;


Vera Steinhäuser, PKP proximity, Account Director;


Verkäufer:


Peter Bachmann, SMS.at, Key Account Manager;


Sylvia-Michaela Brandstetter, News, Key Account Managerin;


Florian Magistris, ORF.at, Leiter Marketing Online und neue Medien;


Eugen Schmidt, Herold, Key Account Manager;


Matthias Stöcher, derStandard.at, Verkaufsleiter.



Die Stimmen können auf Werbeplanung.at

abgegeben werden.



(tl)

stats