Online-Shop „Servus am Marktplatz“ bietet Reg...
 

Online-Shop „Servus am Marktplatz“ bietet Regionales

#

Red Bull Media House präsentiert Produkte aus der Welt des Magazins "Servus in Stadt & Land"

In enger Zusammenarbeit mit dem Magazin „Servus in Stadt & Land“ hat das Red Bull Media House den Online-Shop „Servus am Marktplatz“ gelauncht. Unter Servusammarktplatz.at finden sich Produkte von Handwerkern, Lebensmittelproduzenten und Künstlern aus Österreich sowie Süddeutschland, die in ihrer Region verwurzelt sind. Das Medienunternehmen beschreibt das Angebot als „Schönes und Nützliches für Haus und Garten, zum Schenken und Verwöhnen, erlesene Köstlichkeiten und saisonale Monatsangebote. Produkte, die in liebevoller Handarbeit hergestellt werden, hochwertig und beständig, bewährt in der Funktion und außergewöhnlich in der Anmutung.“

Menschen & Geschichten hinter den Produkten

Das Besondere an diesem Shop ist aber, dass Bilder, Videos und Reportagen Einblick in die Arbeit der Handwerker geben und von der Entstehung der Produkte und den Besonderheiten der Regionen erzählen - es soll eben wie auf einem Marktplatz sein. Statt den Händler vor Ort zu den Produkten zu befragen, gibt’s die Infos einfach online dazu.

„Die Produkte, die man hier entdecken wird, erzählen stets auch Geschichten - Geschichten ihres Schöpfers, der Region oder der Zeit, in der sie entstanden sind, aber auch Geschichten von Traditionen und altem, fast vergessenem Wissen, in dem oft unendlich viel Modernität steckt”, so Andreas Kornhofer, Chefredakteur von „Servus in Stadt & Land“ und Servus am Marktplatz.

Laut Servus am Marktplatz-Leiter Christian Plamenig spricht von kleinen Schätzen und Raritäten, die es in dem neuen Online-Shop zu entdecken gibt. „Wir haben auf unseren Touren durch den Alpen-Donau-Raum viele außergewöhnliche Handwerker kennengelernt, die in oft winzigen Werkstätten still und heimlich kleine Meisterwerke schaffen.“
stats