Online Events: not cancelled - Wiener Digital...
 
Online Events

not cancelled - Wiener Digitalagentur treat.agency setzt online-only Kunst-Events um

Treat.Agency
Istvan Szilagyi hat Erfolg mit Virtuellen Kunstausstellungen.
Istvan Szilagyi hat Erfolg mit Virtuellen Kunstausstellungen.

Istvan Szilagyi – Gründer und Geschäftsführer der Wiener Digital-Agentur treat.agency – entwickelte die Idee für Wiens erste virtuelle Kunstwoche im März 2020, als Museen, Galerien, Künstlerinnen und Künstler, Ateliers und Veranstaltungen im Kunst- und Kulturbereich aufgrund des Covid-19-bedingten Lockdowns auf eine harte Probe gestellt wurden

Am 2. April 2020 lancierte treat not cancelled und expandierte mit dem neuen Format der Kunstvermittlung nach einem erfolgreichen Start in Wien nach Berlin, gefolgt von einer Ausgabe in Paris und Warschau. Mittlerweile fand not cancelled in insgesamt 16 Ausgaben innerhalb und außerhalb Europas statt. Szilagyi ermöglichte es 15 heimischen Galerien durch die kostenlose Bereitstellung einer digitalen Plattform, #notcancelled zu sein. Mittlerweile fand not cancelled in 14 Städten, Ländern und Regionen statt: Wien, Berlin, Warschau, Paris, Chicago, Niederlande, Dubai, Southern US, Russland, Brasilien, Tokyo, Toronto, Barcelona und Italien.

Über ein benutzerfreundliches Self-Service-Backend wurde es den Galerien ermöglicht, ihre Inhalte selbst einzupflegen. not cancelled bescherte den teilnehmenden Galerien Reichweite und Visibilität in völlig neuen Zielgruppen – und erstmalig auch Online-Sales.

"Den physischen Galeriebesuch kann not cancelled nicht ersetzen. Es zeigt aber dennoch, wie Offline und Online sinnvoll und effizient miteinander funktionieren können. Die aktuellen Impulse für die Digitalisierung sollten wir für die Schaffung neuer, nachhaltiger Lösungen nutzen. Community Building und die Interaktion mit neuen Zielgruppen über alle Grenzen hinweg sind nur ein Teil der digitalen Chancen, die wir für unsere Kundinnen und Kunden erarbeiten", so Istvan Szilagyi.
stats