ÖMT 2014: Targeting im Praxistest
 

ÖMT 2014: Targeting im Praxistest

#

Christine Antlanger-Winter (Mindshare) hält ein Impulsreferat, anschließend gibt's Show Cases von Stephan Noller (nugg.ad) und Caspar Schlickum (Xaxis EMEA)

Die 21. Österreichischen Medientage (ÖMT) finden heuer von 16. Bis 18. September unter dem Motto „Re-Invent Media“ im „Library & Learning Center“ von Zaha Hadid am Campus der neuen Wirtschaftsuniversität in Wien statt. An den ersten beiden Tagen werden hochkarätige Speaker aus den In- und Ausland zu Wort kommen, am dritten und letzten Tag findet mit dem „Open Media Day“ ein neues Format als Präsentationsplattform für innovative Unternehmen aus der Kommunikationsbranche statt.

HORIZONT online stellt bis zum Start des Events in regelmäßigen Abständen die Highlights vor:

Heute wissen, was der Kunde morgen will - Tracking und Targeting im Praxistest

Dem Nutzer auf der Spur. Welche Websiten besucht er, welche Produkte klickt er an, und vor allem: Was kann man daraus bezüglich seiner nächsten Schritte oder Anschaffungswünsche schließen. Wie funktioniert Targeting und Tracking in der Praxis? Diesen Fragen widmet sich am ersten Veranstaltungstag, 16. September, im Rahmen der ÖMT Christine Antlanger-Winter (Mindshare) in einem Impulsreferat. Anschließend folgen Show Cases von Stephan Noller (nugg.ad) und Caspar Schlickum (Xaxis EMEA).

Weitere Infos, den Timetable und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter Medientage.at.

(red)
stats