#NHMWienFromHome : Naturhistorisches Museum W...
 
#NHMWienFromHome

Naturhistorisches Museum Wien launcht digitales Vermittlungsformat

NHM Wien, Christina Rittmannsperger
Mittlerweile sind sechs Videos auf #NHMWienFromHome verfügbar.
Mittlerweile sind sechs Videos auf #NHMWienFromHome verfügbar.

Weil das Museum derzeit geschlossen ist, wird das Online-Angebot verstärkt.

Eigens für die Gruppe der Kinder und jungen Menschen wurde das neue Vermittlungsformat #NHMWienFromHome entwickelt. Diese können sich Videoclips auf der NHM Wien-Website oder auf den Social-Media-Kanälen ansehen. In dem neuen Video-Format behandeln Museumspädagogen und Wissenschafter aktuelle Themen aus naturkundlichen Bereichen und präsentieren kleine Experimente und Forschungsaufgaben für zu Hause. Täglich um 14 Uhr werden die neuen #NHMWienFromHome-Videos auf Facebook, Instagram, Youtube und auf der Website des NHM Wien online gestellt.

Das tägliche Angebot werde "sehr gut angenommen", heißt es dazu in einer Aussendung. Das zeige sich in einer "deutlichen Steigerung der Reichweiten auf den Online-Kanälen des Museums seit der temporären Schließung". Mit Beginn der Kampagne sind die Social Media-Reichweiten laut Eigenangaben um 65,7 Prozent und die Website-Aufrufe um 68,6 Prozent angestiegen.

Forschergeist spielerisch wecken

Außerdem ist der Besuch des gesamten Ausstellungsbereiches des Naturhistorischen Museums Wien auf Google Arts & Culture anhand der Streetview-Funktion virtuell möglich. Besucher können sich zudem durch die Online-Ausstellungen „Venus von Willendorf“ und die „Top 100“-Objekte klicken. Auf dieser Grundlage bietet das NHM Wien nun Montag bis Freitag virtuelle Spaziergänge auf den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram an – jeweils ein Ausstellungsobjekt wird besonders in den Vordergrund gerückt.

Ein Digitorial zur „Evolution der Minerale“ und die vier Online-Spiele „Guiding Light“, „Kart Runner“, „Mineral Miner“ und „Gemofsky“, die Wiener Schüler gemeinsam mit dem NHM Wien, Playful Solutions und Mi'pu'mi Games entwickelt haben, runden das interaktive Angebot für junge Besucher ab. Damit will das Museum Schüler für das Experimentieren und Forschen begeistern und Eltern "ein wenig entlasten".

#NHMWienFromHome

stats