Neues Branding für Bundesrechenzentrum
 

Neues Branding für Bundesrechenzentrum

Klaus Vyhnalek / BRZ
Markus Kaiser und Christine Sumper-Billinger, Geschäftsführung sind sich einig: Es brauchte einen zeitgemäßen, einheitlichen Auftritt nach außen und innen.
Markus Kaiser und Christine Sumper-Billinger, Geschäftsführung sind sich einig: Es brauchte einen zeitgemäßen, einheitlichen Auftritt nach außen und innen.

Passend zur neuen Unternehmensstrategie präsentiert das Bundesrechenzentrum (BRZ) sein komplett überarbeitetes Branding.

Die digitale Transformation revolutioniert nicht nur den persönlichen Lebensbereich und die Wirtschaft, sie revolutioniert auch die öffentliche Verwaltung. Das BRZ richtet daher seine Unternehmensstrategie entsprechend zukunftsorientiert aus. Unter dem Titel "BRZ 2020 - wir digitalisieren Österreich" ist es erklärtes Ziel, die Rolle als Trusted Advisor und Motor der digitalen Transformation einzunehmen und die Pole-Position im Public Sector weiter auszubauen. Für die strategische Positionierung und den Claim "Mit Sicherheit innovativ" zeichnet die Agentur Ketchum Publico und für das Design Robert Six verantwortlich.

Neupositionierung sichtbar

Zur erfolgreichen Umsetzung und als sichtbarer Ausdruck der Neupositionierung und Corporate Identity wird nun auch das Branding an diese Digitalisierungsstrategie angepasst. "Unser neuer Markenauftritt visualisiert zukunftsorientierte Themen wie Big Data, Cognitive Computing oder Artificial Intelligence, mit denen wir uns im Rahmen der Digitalisierung auseinandersetzen. Unser neuer Claim 'Mit Sicherheit innovativ' beinhaltet dabei unsere vorrangigen Unternehmensattribute: Sicherheit und Vertrauen sowie Innovationskraft", erklärt BRZ-Geschäftsführer Markus Kaiser.

Auch soll das neue Branding einen einheitliche Auftritt nach innen sowie außen darstellen: "Unser Rebranding soll aber nicht nur potenzielle Kunden aus dem Public Sector ansprechen, sondern auch IT-Talente, die das BRZ als attraktiver Arbeitgeber gewinnen möchte", so BRZ-Geschäftsführerin Christine Sumper-Billinger.

(red)
stats