Netway spinnt eigenes Online-Werbenetz
 

Netway spinnt eigenes Online-Werbenetz

AdWorx macht österreichischen und internationalen Online-Vermarktern Konkurrenz

Der Integrated Communications Provider Netway hat sein eigenes Online-Werbenetz gesponnen: AdWorx. Als Werbeträger stehen neben der eigenen Netway-Site unter anderen die Online-Medien des r+d-Verlages und der Kurier-Gruppe zur Auswahl sowie namhafte Sites wie amazon, compac, T-online oder Uniqa. Einen Großteil des Angebotes decken Special-Interest-Sites wie party.at oder 50plus.at ab, "die haben zwar weniger Frequenz, dafür aber eine klar definierte Zielgruppe", erklärt Andreas Wochenalt von AdWorx.
Neben klassischer Bannerschaltung mittels AdServer-Technologie bietet der Vermarkter individuell entwickelte Sonderwerbeformen an. Zum Kennenlernen können Online-Werber jetzt kostenlos 3.000 AdImpressions ihrer Wahl buchen.


AdWorx versteht sich aber nicht nur als Vermarktungs-, sondern vielmehr als Webconsulting-Agentur. Das Angebot reicht von der Web-Strategie über Homepage-Erstellung bis hin zur gesamten Online-Marketing-Strategie - getreu dem Netway-Slogan "Internet für alle".

stats