Netway launcht Gesundheitsportal
 

Netway launcht Gesundheitsportal

Surfmed.at - das Missing Link zwischen Patient und Arzt

Der Internet Communications Provider Netway hat in Kooperation mit dem Redaktionsbüro Langbein & Skalnik eines der größten europaweiten Gesundheitsportale entwickelt und gestern online geschaltet: surfmed.at.


Das Portal wurde entwickelt als "Missing Link zwischen Patient und Arzt. Das Informationsangebot erstreckt sich von Diagnose, Behandlungsverfahren, Medikamente und Vorsorge über Hilfe bei der Arzt- oder Kliniksuche bis hin zu Ernähungstipps. Ein Impfkalender, ein Lexikon über mehr als 500 Krankheiten sowie tägliche News runden die Site ab.


Die Finanzierung des Projektes soll über drei Einnahmequellen laufen: Membership-Payments, Provisionen von E-Commerce-Angeboten und Onlinewerbung, die natürlich bei dem Netway-eigenen Onlinevermarkter adworx liegt. Als Kooperationspartner wurde desweiteren noch ORF-ON ins Boot geholt.


Am 17. Oktober geht surfmed.de online – mit der Süddeutschen Zeitung als Partner, in weiterer Folge auch die Auftritte in Frankreich, Polen, Spanien. (dodo)

stats