Netdoktor präsentiert Arztsuche-App
 

Netdoktor präsentiert Arztsuche-App

#

Service beinhaltet Daten von mehr als 18.000 niedergelassenen Ärzten und Zahnärzten in Österreich

Bereits seit 2007 betreibt Netdoktor unter Netdoktor.at ein „Arztverzeichnis“ im Internet. Das Angebot des Gesundheitsportals ist nun erstmals auch als App für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Die Applikation steht kostenlos zum Download auf iTunes und Google Play bereit.

In der Konzeption wurde besonderer Wert auf einfache Bedienung gelegt, etwa jederzeit von unterwegs den richtigen Arzt zu finden, mit einem Tastendruck eine persönliche Merkliste anzulegen und sich direkt aus der App telefonisch mit der gewünschten Ordination verbinden zu lassen. Die Umkreissuche ermittelt Ärzte in der Nähe, die Suche nach Symptomen schlägt passende Fachrichtungen vor. Zahlreiche Filterfunktionen sollen zudem die Suche nach Öffnungszeiten, Ärzten in der Nähe oder Krankenkassen erleichtern.

Laut Aussendung kommen bereits 42 Prozent der Zugriffe auf Netdoktor von mobilen Endgeräten – diesem Trend kommt das Portal nun mit der neuen App entgegen. „Wir erweitern damit unsere Marktführerschaft im Gesundheitsbereich. Die nächsten Projekte sind bereits in Planung. Serviceleistungen für unsere User als auch für die großen Player im Gesundheitswesen werden auch in Zukunft im Fokus unserer Wachstumsstrategie stehen“, so Eigentümerin Eva Dichand zu weiteren Expansionsplänen.

(red)
stats