MyHammer wird mobil
 

MyHammer wird mobil

Die bestehende iPad-App wird durch eine iPhone-Anwendung und eine mobile Version für Android-Geräte ergänzt

Reparaturen, Renovierungsarbeiten, Umzüge – wer sich nicht selbst als Heimwerker versuchen will, muss auf professionelle Hilfe zurückgreifen. Die Plattform MyHammer will die Suche erleichtern und listet von Kunden empfohlene Handwerker nach Fachgebiet und Standort – vertreten ist das Unternehmen von Berlin aus geführt mit Arbeitskräften in Österreich, Deutschland und Großbritannien.

Damit Suchende nun auch unterwegs vom Mobiltelefon aus auf das Service zurückgreifen können, hat MyHammer nun MyHammer für iPhone und Android-Handys ins Leben gerufen. Im Apple-Store ist die iPhone App zum Download verfügbar, Nutzer mit einem Android-Betriebssystem können über den Link m.myhammer.at auf die mobile Version der Website zurückgreifen. Das Neuangebot ergänzt dabei die bereits bestehende iPad App, die im Mai gestartet ist.

Alle Mobil-Varianten von MyHammer enthalten die „Merken"-Funktion, die es ermöglicht, von jedem Gerät aus Handwerker-Profile zu markieren und später wiederzufinden. Im Zuge der mobilen Suche muss im Gegensatz zur Desktop-Version lediglich das Fachgebiet (etwa: Maler) eingegeben werden, der Standort wird – sofern der Nutzer dies erlaubt - via GPS oder Handynetz ermittelt.

stats