Monster.at unterstützt "Schmetterlingskinder"
 

Monster.at unterstützt "Schmetterlingskinder"

Das Karriereportal startet eine Spendenaktion für die Debra Austria. Die Aktion, an der sowohl Stellensuchende als auch Unternehmen teilnehmen können, läuft noch bis 23. Dezember 2011.

Die Selbsthilfeorganisation Debra Austria, die medizinische Versorgung für "Schmetterlingskinder" anbietet und Forschungsprojekte zur Entwicklung einer Heilungsmethode fördert, wird von dem Jobportal Monster.at unterstützt.

Auf Monster.at können sich Stellensuchende an einer Charity-Aktion beteiligen, indem sie ihren Lebenslauf auf Monster.at/schmetterlingskinder hinterlegen. Zudem gibt es für Unternehmen die Möglichkeit, sich hier mit Anzeigenpaketen zu beteiligen. Anschließend wird Monster Worldwide Austria zehn Prozent des Nettoerlöses an die Debra Austria spenden. Die Aktion läuft noch bis 23. Dezember 2011.

„Es ist besonders erfreulich, wenn verlässliche Partner aus der Wirtschaft unsere Arbeit für die 'Schmetterlingskinder' nachhaltig unterstützen. Monster Worldwide Austria ist hier vorbildlich: Neben der finanziellen Unterstützung ist auch die Präsenz auf der Website sehr wertvoll, weil sie das Anliegen der Schmetterlingskinder auf sympathische Weise vermittelt”, so Rainer Riedl, Obmann von Debra Austria und selbst betroffener Vater.
stats