Mobile Shopping
 

Mobile Shopping

Amazon will mit neuer Software für das iPhone den spontanen Einkauf ermöglichen.

Die Zukunft des Einkaufens? Jetzt startet ein neuer Service, der Gegenstände, die wir sehen und photographieren, erkennt und an ein Shopsystem weiterleitet. Der Online-Versandhändler Amazon hat in den USA eine Software-Applikation für das Apple iPhone lanciert, die es erlaubt, zu kaufen, was man vor die Handy-Linse bekommt, wenn es der Versandriese auf Lager hat. Wurde ein Foto von einem Objekt (Produkt) geschossen, ruft der Dienst automatisch die passende Produktseite auf dem Online-Portal dazu auf.







Wie das möglich ist? Hinter der Anwendung steht ein Algorithmus, der die Pixel des digitalen Abbilds analysiert und mit der Amazon-Datenbank abgleicht. Das zum Foto passende Produkt in den Lagerhallen Amazons soll in 5 Minuten bis höchstens 24 Stunden gefunden und dem potentiellen Käufer vorgeschlagen werden.
stats